Seit 70 Jahren sorgt Lucky Luke gemeinsam mit seinem Pferd Jolly Jumper für Recht und Ordnung im Wilden Westen. Was wäre das Lucky Luke-Universum aber ohne seine berühmteste Schurken-Bande die Daltons!

Anzeige

Anlässlich des 70-jährigen Lucky Luke-Jubiläums bekommen jetzt auch die Banditen-Brüder ihren großen Auftritt. Im Best of Daltons Bundle bestehend aus vier Alben stiften Joe, William, Jack und Averell Dalton jede Menge Chaos: Ob in „Die Daltons in der Schlinge“ (Band 80) als unfreiwillige Bräutigame in einer von Ma Dalton arrangierten Hochzeit mit indianischen Bräuten oder als plötzliche Unschuldsengel in „Die Daltons bewähren sich“ (Band 30). Unser Mustercowboy heftet sich an die Fersen der Daltons als sie sich als Schatzsucher in „Die Daltons auf Schatzsuche“ (Band 27) versuchen und bringt sie in „Die Daltons brechen aus“ (Band 17) wieder sicher dorthin zurück wo ihre Abenteuer meistens starten: Ins Gefängnis.

Die vier Daltons-Alben mit limitierten Sondercovern (Egmont Ehapa Media, 6,50 Euro) sind ab dem 14. September im Handel und im Ehapa-Shop erhältlich:

zum Ehapa Shop

Im Geburtstagsjahr 2016 dürfen sich die Fans des Wildwest-Helden noch über ein prächtiges Art Book „Auf den Spuren von Lucky Luke“ (Egmont Comic Collection) und die Nostalgie-Edition Lucky Luke 1-14 (Egmont Ehapa Media) freuen.

Anzeige