Rasante Komödie über Milo und seine Traumfrau Sunny, deren romantisches erstes Date überraschend zu einer wilden Jagd durch das Berliner Nachtleben wird.

Anzeige

Auf den ersten Blick scheint der Berliner Barkeeper Milo (Elyas M’Barek) sein Leben in vollen Zügen zu genießen, dennoch wird ihm mehr und mehr bewusst, dass er nicht ewig im Nachtleben arbeiten kann. Seine Welt wird auf den Kopf gestellt, als ihm Musikmanagerin Sunny (Palina Rojinski) über den Weg läuft. Die will eigentlich erst so gar nicht auf Milos Avancen eingehen, hat sie doch einige Vorbehalte. Letztendlich gibt sie aber klein bei und verabredet sich mit Milo zu einem Date.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Chemie zwischen den beiden scheint auf Anhieb zu stimmen, doch ihr romantisches Beisammensein wird plötzlich von Milos‘ chaotischem Freund Renzo (Frederick Lau) gestört. Der hat gerade mächtig Ärger am Hals, denn die halbe Berliner Unterwelt ist hinter ihm her. Für die drei beginnt eine wilde Hetzjagd durch das Berliner Nachtleben. Wenn Milo und Sunny diese Nacht heil überstehen, kann die beiden doch nichts mehr entzweien, oder?

Exklusive auf JOKE FM Elyas M’Barek, Palina Rojinski und Frederick Lau im Interview zum Film.

Kinostart: 13.02.2020

Anzeige