In „Die Versteckte Kamera 2017 – Prominent reingelegt“ treten am Samstag, 23. September 2017, 20.15 Uhr, deutsche Unterhaltungs- und Sportgrößen in den Wettbewerb um den besten eigenen Film mit versteckter Kamera. Steven Gätjen führt durch die dreistündige Show im ZDF.

Anzeige

Hier legen Promis andere Promis, aber auch normale Leute in Alltagssituationen rein. Schauspielerin Christine Neubauer spielt Guido Maria Kretschmer in dessen Erfolgsformat „Shopping Queen“ etwas vor, die Kelly Family einem treuen Fan. Die Sportler Dirk Nowitzki und Fabian Hambüchen agieren als Komplizen – ihnen gehen jede Menge Sportstars auf den Leim. Das Magier-Duo Ehrlich Brothers „verzaubert“ einen Ort, wo die beiden sicher niemand erwarten würde, die Comedians Paul Panzer und Bülent Ceylan überbieten sich bei einem „Ferngesteuert“-Duell, und die Schauspielerin und Moderatorin Susan Sideropoulos legt Musiker und Entertainer Ross Antony bei einem ganz besonderen Fantreffen rein. Schauspieler Sky du Mont stiftet Verwirrung am Flughafen, Til Schweiger als Regisseur eines Werbefilms und Comedian Faisal Kawusi als falscher Bademeister.

Wer am Ende der Show die Trophäe für den besten Film mit versteckter Kamera in den Händen hält, entscheiden die Zuschauer im Theater am Marientor in Duisburg, die für ihren persönlichen Lieblingsfilm abstimmen können.

Musikalische Highlights setzen die Kelly Family und Mark Forster, der seinen neuen Song „Kogong“ erstmals im Fernsehen performt.

Anzeige