Was ist dieses Sekundenschaf? Oder war ich doch nur für ein paar Sekunden Scha(r)f?

Anzeige

Malte Welding präsentiert uns sein neues Buch mit dem Titel
„Sekundenschaf“ Dumm für einen Augenblick“ und wird damit etwas Licht ins Dunkel bringen.

“Es müsste Handschuhe für Füße geben”, sagte sich Malte Welding neulich. Wenig später wurde dem Autor klar, dass das keine intellektuelle Sternstunde war. Jeder kennt das: Für einen Sekundenbruchteil denkt man völligen Quatsch. Und das Gehirn? Würde am liebsten so tun, als sei nichts geschehen. Vielleicht hat dieses weit verbreitete Phänomen der synaptischen Fehlschaltung deshalb bisher keinen Namen. Dabei liegt er auf der Hand. So ein Gedankenaussetzer ist ein Sekundenschaf.

Malte Welding, geboren 1974, studierte Jura in Bonn. 2006 gründete er das Fußballblog «Fooligan» und war Autor und Chefredakteur des mit dem Grimme- Preis ausgezeichneten Internetmagazins «Spreeblick». Seine Essays und Kolumnen erscheinen u.a. in der FAZ, FAS und taz. Er lebt mit Frau und Kind in Berlin.

Mehr Info’s zum Buch und zu Malte Welding auf seiner Homepage oder auf seiner Facebook Seite.

Autor: Malte Welding
ISBN: 978-3-499-63069-9
Preis: 9,99 €
Seitenzahl: 224
Erscheint am: 26.06.2015
Auch als E-Book erhältlich

Anzeige