Wildlife Comedy Awards:

Der lustigste Fotowettbewerb der Welt hat gerade die 40 Finalisten für 2019 bekannt gegeben – und sie sind unglaublich witzig!

Der Wettbewerb, der von Paul Joynson-Hicks und Tom Sullam, professionellen Fotografen und leidenschaftlichen Naturschützern, ins Leben gerufen wurde, ist ein weltweiter Online-Fotowettbewerb, bei dem lustige Bilder der erstaunlichsten Tierwelt der Erde gezeigt werden. Der Wettbewerb soll nicht nur für ein wenig Erleichterung sorgen, sondern auch die äußerst wichtige Botschaft des Artenschutzes in enger und positiver Weise in Zusammenarbeit mit dem Hauptwettbewerbspartner – der Born Free Foundation – hervorheben.

Paul Joynson-Hicks sagte: „Jedes Jahr, wenn wir diesen Wettbewerb durchführen, wird es immer aufregender, zu sehen, wie Menschen die lustigen Seiten der Wildtiere in der Wildnis visualisieren. Und jedes Jahr sehen wir eine größere Vielfalt von Arten, die lustige Dinge tun, sei es ein sehr ungezogener Pinguin (bei dem meine Kinder hysterisch um den Boden rollten) oder tanzende Löwen, ein Chillin ‚Chimp oder sogar Bienenfresser, die ein Schreikrieg führen – Sie sind hysterisch! Natürlich ist der andere Aspekt unseres lustigen Wettbewerbs, die Menschen wissen zu lassen, was sie zu Hause tun können, um Naturschützer zu sein. Unser Planet ist in Not, das wissen wir alle, jetzt müssen wir nur noch wissen, was wir tun sollen. Hoffentlich können wir ein paar kleine Tipps geben, damit die Leute anfangen können. “

Anzeige

Die Comedy Wildlife Photography Awards 2019 sind zu Ende und freuen sich, den GESAMTSIEGER bekannt zu geben. Den Wettbewerbs 2019 hat Sarah Skinner für ihr erstaunliches Bild mit dem Titel „Grab life by the …!“ gewonnen.

In diesem Jahr gab es stolze 4.000 Einsendungen aus 68 verschiedenen Ländern, die dann auf 40 Finalisten reduziert wurden, aus denen Sarahs Image als klarer Gewinner hervorging! Aufgenommen in Botswana, zeigt der Siegerbeitrag den wundervollen Moment, in dem ein Jungtier und ein erwachsener Löwe spielen … obwohl der Gedanke an das, was als nächstes geschehen sein könnte, die Augen wirklich tränen lässt! Sarah kommentierte die gute Nachricht wie folgt:

“I am absolutely delighted to be awarded the title as Overall Winner in the Comedy Wildlife Photography Awards 2019.
It certainly warms my heart to know that this image
will spread some laughter and happiness around the world. I am happy to report that this lioness continues to thrive in the pride, having seen her again in October this year. I can only hope and encourage everyone, as a collective to each do our part in the conservation of all wildlife species , so that future generations can enjoy them, in the same way that I have done during my career as a wil dlife photographer. Long may lions walk the plains……….

Sarahs Image gewann auch den Creatures of the Land Award, der von Alex Walkers Serian gesponsert wurde und freundlicherweise den Preis des Gesamtsiegers für eine fantastische Safari auf der Masai Mara in Kenia spendierte. Sie gewinnt außerdem eine einzigartige handgemachte Trophäe aus dem Wonder Workshop in Tansania, eine Fototasche von THINK TANK und ein i Pad, auf dem die preisgekrönte Software von Affinity Photo vorinstalliert ist.

Anzeige