Sascha Grammel hat einen Vogel… und eine Schildkröte, einen sprechenden Hamburger, einen Außerirdischen, eine Sternschnuppe, eine glubschäugige Strumpfsocke und jede Menge türkisfarbener Show-Hühner. Und Spandaus blondeste Bauchrednerversuchung seit es Frisuren gibt, hat sogar noch mehr! Jaha! Einen tatataaaaa: dicken, fetten Rekord!

Anzeige

Sascha Grammel ist nämlich nicht nur halb Bauchredner, halb Puppenspieler und halb Mathematikgenie, nein, sein wunderbar albernes und mit Ach und Krach, Jubel und Trubel und mit Doppel-Platin ausgezeichnetes DVD-Debüt „Hetz mich nicht!“ hält sich inzwischen seit über 260 Wochen in den deutschen Comedy-Charts, davon 27 Wochen auf Platz 1! Wahnsinn! Und lässt damit so ganz nebenbei die gesamte Comedy-Familie mit kollegialem Gruß freundlich, aber bestimmt hinter sich.

Ja, wenn das mal kein Grund zum Feiern ist! Und womit feiert ein Sascha G. aus S. bei B. am allerliebsten so einen wunderbaren DVD-Erfolg? Richtig! Mit einer neuen DVD!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was für ein schöner Zufall, dass nach „Hetz mich nicht!“, Saschas rundum zutreffender Beschreibung seiner persönlichen Lebensgeschwindigkeit, und dem mit seinem Abschlusszeugnis als Zahntechniker exakt wortgleichen Titel „Keine Ahnung“, bereits der allerjüngste und damit dritte Premium-Silberling quasi zum Verschicken bereitliegt: „Ich find’s lustig“ heißt Saschas nächste Frontal-Bespaßung in Doppel-DVD- und Blu-ray-Format, die ab dem 30. September 2016 überall im Handel erhältlich ist.

Anzeige