Helge Thun ist ehemaliger Weltklassezauberer, Hoffnungsträger, lokaler Fernsehanstalter und Erdnussallergiker der ersten Stunde. Er war nominiert für den Prix Pantheon, war Deutschlands jüngstes Improvisationstalent und vorübergehend Träger international erfolgreicher Infektionskrankheiten. Sein Programm ist ein Comedy-Solo im Galaformat: Wissenschaftlich fundierte Reime treffen auf sprachlich wertvolle Erotik. Literarisch anspruchsvoller Bildungsnonsens und spontane Rap Parodien im Freestyle sind ebenso sein Metier wie der gesungene Cha Cha Cha und billige Tricks auf Weltniveau.

Anzeige

Ob Themen wie Fußball, Goethe oder seine Spielerei mit Sprache, es wird alles in einen natürlichen Fluss gehoben, der oftmals noch viel weiter führt als die pure Pointe. Ein Hauch von Klasse weht durch die deutsche Kabarett Landschaft. Stand-up-Comedy mit Stil und einem Schuss Niveau.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Videolink: Helge Thun

Helge Thun moderiert am Monat den 25. Januar die Opening Gala der 28. Internationalen Kulturbörse in Freiburg.

JOKE – Das Comedy Magazin berichtet jetzt täglich über das Event der Kultur Branche.
Auch JOKE FM ist erstmals mit einem eigenen Messestand in Freiburg vertreten.
Interviews, Berichte und Features zu Comedy und Kabarett Künstlern könnt ihr auch auch auf JOKE FM hören.

Anzeige