Fulminanter Auftakt der 28. Lachmesse mit Ingo Börchers
Der sprachgewandte Kabarettist nahm im ausverkauften academixer-Keller den “Leipziger Löwenzahn” entgegen.

Anzeige

Der Preisträger eröffnet mit seinemausgezeichneten Programm traditionell die Lachmesse in Leipzig. Ingo Börchershatte 2017 Jury und Kritiker mit “Ferien auf Sagrotan” überzeugt – und begeisterte auch diesmal das Publikum, das ihm mit viel Beifall für einen anregenden Abend dankte. Börchers aus Bielefeld brannte während seines 70 minütigen Programms, das er dem umfassenden Thema Gesundheit vom Anfang bis zum Ende des menschlichen Daseins widmete, ein Feuerwerk an Wortspielen und Pointen ab. Dabei zähltseine scharfzüngige Sozialkritik ohne Zweifel mit zum Besten, was Deutschlands Kabarettbühnen zurzeit bieten.

Ingo Böcher
lachmesse 2018 Ingo Böcher

Das fand auch Laudatorin Anny Hartmann, die in ihrem Vortrag einige Gemeinsamkeiten mit dem Ostwestfalen herausfand.

Den “Leipziger Löwenzahn” nahm Ingo Börchers danach aus den Händen von Steffen Jantz, Kommunikationschef beim Preisstifter Leipziger Messe, und von Leipzigs Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke entgegen.

Gemeinsam mit den Gästen des Eröffnungsabends zeigten sich Veranstalter bzw. Gastgeber, Lachmesse e.V. und academixer, sehrerfreut über diesen gelungenen Auftakt zum diesjährigen Humorfestival, das in den kommenden sieben Tagen auf 14 Leipziger Bühnen wieder ein Best of an Satire, Comedy, Musikkabarett und Poetry Slam bieten wird.

Anzeige